Seilbahntechnik

Elektrische Hubzylinder zur Gondelgaragierung

Zur Garagierung der einzelnen Gondeln werden diese mithilfe einer Weiche in die Garage umgeleitet.

 

Die Betätigung dieser Weiche geht selbst bei tiefsten Temperaturen zuverlässig mit elektrischen Hubzylindern von ATP vonstatten. Der problemlose Betrieb wird durch eine anwendungsoptimierte Sonderlösung für Tieftemperaturen garantiert.

Neben den elektrischen Hubzylindern umfasst das ATP-Produktprogramm auch Planetengetriebe für Haupt- und Notantriebe für Seilbahnen.

 

Im Bereich Seilbahntechnik werden häufig folgende Komponeten eingesetzt:

 

 

Bildquelle: © Doppelmayr Seilbahnen GmbH / Königsleiten Dorfbahn

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.

Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutz deaktivieren.